Zum Inhalt springen

technischer Einsatz (T2): Person in Notlage

Erstellt von HBI Andreas Kaindl |

Am 29.8. 2021 wurden die Feuerwehren Horn, Mold und Frauenhofen ind die Frauenhofner Str. in Horn alarmiert. Ein Kind blieb beim Spielen mit einem Bein im Stiegengeländer stecken.

 

Das Geländer wurde mit dem hydraulischen Rettungsgerät auseinander gebogen und das Mädchen dem Rettungsdienst zur Kontrolle übergeben.

 

Der Einsatz war nach 10 min beendet, das Kind blieb unverletzt

Zurück
Rüst.jpg